Der Bleibtreusee

.... ist das Heimatrevier des Brühler Surf-Club.

Anfang der 70er Jahre wurde Braunkohle im Kottenforst Ville oberhalb von Brühl abgebaut, anschließend entstand der Bleibtreusee als der größte See im linksrheinischen Naherholungsgebiet zwischen Köln und Bonn.

 

Link zu Google Maps

Webcambilder vom Bleibtreusee

von der Betreibergruppe

Wasserski Bleibtreusee

Live Webcam Bilder

Einige Impressionen ....