Wir über uns

Gute Laune und Spaß am Windsurfen sind Grundvoraussetzungen für ein funktionierendes Vereinsleben.

Jedes Mitglied hat die Möglichkeit sich entsprechend seiner Fähigkeiten im Surf-Club einzubringen und so einen Beitrag für ein attraktives Vereinsangebot leisten. Auf unserer Homepage findet Ihr viele Informationen und könnt nachlesen, was wir bieten, was wir erwarten und wo Ihr uns treffen könnt.

Wer?

Es war im Mai 1976, als sich einige "Windsurf-Pioniere" in Brühl zusammenschlossen, um einen der ersten deutschen Segelsurf-Clubs zu gründen. Es folgte für den Verein eine bewegte Zeit: zuerst eigenständig als Segel-Surf-Club Ville, mehrere Jahre als Abteilung des Brühler Turn Vereins , seit 1981 wieder selbstständig; zuerst am Bleibtreusee angesiedelt, dann für drei Jahre an den Otto- Maigler-See nach Hürth umgesiedelt - solange der Bleibtreusee trockengelegt worden war - zuletzt wieder an den Bleibtreusee zurückgekehrt; angefangen mit 16 Mitgliedern, mittlerweile auf über 350 Mitglieder angewachsen.

Was?

Seedienst

Von Ende April bis Ende Oktober führen die Mitglieder des Brühler Surf-Clubs an den Wochenenden am Bleibtreusee in Brühl einen Seedienst durch. Dabei sind unsere Vereinsboards am See und stehen unseren Mitgliedern kostenlos zur Verfügung. Sinn des Seedienstes ist es, vor allem den Jugendlichen und Anfängern ohne eigenes Material die Gelegenheit zum Üben zu bieten. Von unseren Mitgliedern erwarten wir, sich einmal im Jahr einen Tag zur Verfügung zu stellen, um den Seedienst zusammen mit anderen Mitgliedern durchzuführen.

Informationen zu den Seediensten bzw. Anmeldung zum Seedienst bei Sandra Abels: seedienst(at)bruehler-surfclub.de Tel.:02233 / 71 53 47

Regatten

Wer sich auf Regatten mit anderen Surfern messen möchte, kann dies bei uns gerne machen. Der BSC unterstützt die aktiven Regattafahrer! Zudem findet einmal im Jahr unsere Vereinsmeisterschaft am Bleibtreusee statt.

Koordination des Regatta-Teams leitet: Rudi Krumbach, Tel.: 02232 213192 und regatta(at)bruehler-surfclub.de

Freizeiten / Urlaub / Tagestouren

Mehrmals im Jahr organisieren wir Fahrten zu bekannten Starkwindrevieren nach Holland oder Frankreich. Auch Tagestouren zu den näher gelegenen Surfrevieren werden spontan organisiert.

Weitere Informationen über Holger Rauschenbach, Tel.: 0221 / 35 08 583 oder  Holger(at)bruehler-surfclub.de

Schulung

Mitglieder des BSC können an Anfängerkursen mit Segelsurf-Grundscheinprüfung des Deutschen Segler Verbandes (DSV) teilnehmen. Für die Weiterbildung im Fortgeschrittenenbereich bieten wir praktische Kurse auf unseren Vereinsfahrten sowie monatlichen Trainingseinheiten und theoretische Kurse bei Seminaren an.

Kinder aufs Brett

Für Kinder ab 10 Jahren führen wir ein spezielles Surfprogramm mit intensiver Übungsleiterbetreuung und kindgerechtem Material durch. Infos hierüber gibt unsere Schulungskoordinatorin:

Yvonne Meyer, Tel.: 0221 16927614  oder schulungen(at)bruehler-surfclub.de

Wakeboarden und Wasserski

Seit Sommer 2007 haben wir unseren Wassersportbereich erweitert und bieten Wasserski und Wakeboarden am Bleibtreusee an. Exklusiv bieten wir unseren Mitgliedern an einem Abend pro Woche zur Saisonzeit der Wasserskibahn die Möglichkeit, an unseren Trainingseinheiten teilzunehmen und ungestört von anderen Gästen die Wasserskibahn zu nutzen.

Stefan Brück, Informationen und Anmeldung unter wasserski(at)bruehler-surfclub.de

Wo?

Surfer sind außerordentlich kontaktfreudig. Das erfährt man schnell bei den Treffen am See. Unser Treffpunkt am Bleibtreusee ist direkt neben der großen Liegewiese am 'Schwimmbad'. Hier findet auch der Seedienst statt. Eine Wegbeschreibung und erste Eindrücke findet Ihr direkt hier.

Wenn Ihr noch Fragen habt, meldet Euch bei:

Stefan Brück (1. Vorsitzender), Tel.: 02232 30 30 33 4 oder stefan(at)bruehler-surfclub.de

Steffen Letzner (2. Vorsitzender), Tel.: 0228 38 75 90 84 oder steffen(at)bruehler-surfclub.de oder

informiert Euch über weitere Ansprechpartner hier